Linie Fünf liefert in kreativer Form analytische, kritische und visionäre Beiträge zum Nahverkehr in Hamburg und anderswo.

Alles ist noch ganz neu. Seid gespannt!

Moment… „Alles ist ganz neu“? Das stimmt jawohl nicht so ganz, das Projekt „Linie Fünf“ gibt es doch schon lange.

Stimmt! Linie Fünf startete 2014 mit dem Ziel, eine kollaborative Zukunftsstrategie für Hamburgs Nahverkehr zu erstellen. Das Projekt musste aber wegen mangelnder finanzieller, personeller und zeitlicher Ressourcen und wegen mangelnder Rückmeldungen in der Vertiefungsphase leider auf Eis gelegt werden. Gleichwohl sind unzählige Beiträge eingegangen, die auf eine Weiterverarbeitung warten. Also gilt auch hier: Seid gespannt! Denn die Ergebnisse werden hier in einzelnen Beiträgen dargestellt, analysiert und weiterverarbeitet.